light city road landscape

6 Schritte um einen Sex Job in Wien zu bekommen

Wenn Sie auf der Suche nach einem Sexjob in Wien sind oder darüber nachdenken, gibt es bestimmte Schritte, die Ihnen dabei helfen können, den richtigen Job für Sie zu finden. Dieser Artikel enthält nützliche Informationen über Dinge, die Sie tun sollten, bevor Sie sich bei einem Unternehmen in Wien bewerben, sowie über einige Dinge, die Sie entscheiden sollten, bevor Sie Ihre Karriere beginnen.

Um einen Sexjob in Wien zu bekommen, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Wählen Sie die Art des Bordells, in dem Sie arbeiten möchten
  2. Recherchieren Sie den richtigen Ort
  3. Entscheiden Sie, welche Art von Dienstleistungen Sie anbieten möchten
  4. Haben Sie ansprechende Bilder von sich selbst
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen Papiere haben, um in Wien arbeiten zu können
  6. Bewirb dich bei dem ausgewählten Ort

Schritt 1: Wählen Sie die Art des Bordells, in dem Sie arbeiten möchten

Die Wahl des Bordelltyps wird Ihre Arbeitsbedingungen und Ihre Verdienstmöglichkeiten bestimmen. Die Entscheidung, in welcher Art von Bordell Sie arbeiten möchten, bestimmt außerdem, was Sie tun müssen, um in Ihrem Job erfolgreich zu sein.

Verschiedene Arten von Bordellen erfordern unterschiedliche Fähigkeiten von Ihnen, daher sollten Sie sich unbedingt entscheiden, wo Sie arbeiten möchten.

Für einen Job in einem Sexclub müssen Sie zum Beispiel gut reden können, um Ihren Verdienst zu maximieren. Aus diesem Grund ist die Wahl der Art des Bordells, in dem Sie arbeiten möchten, einer der wichtigsten Schritte, um einen Sexjob in Wien zu bekommen.

Wir haben einen Leitfaden über die legale Sexarbeit in Österreich geschrieben, klicken Sie hier, um ihn zu erreichen: Alles, was Sie über legale Sexarbeit in Österreich wissen müssen

Wir haben einen Beitrag über die Verdienstmöglichkeiten der verschiedenen Bordelltypen in Wien veröffentlicht. Sie können den Artikel lesen, wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Sie in Wiener Bordellen das meiste Geld verdienen können

Vorteile, die mit bestimmten Unternehmensformen verbunden sind

Die verschiedenen Arten von Sexjobs bieten unterschiedliche Vorteile. Mädchen, die in gehobenen Escort-Jobs arbeiten, werden zum Beispiel oft zu romantischen Verabredungen und allen möglichen Veranstaltungen und Ereignissen mitgenommen. Das könnte ein entscheidender Faktor für dich sein, wenn du gerne wie eine Dame behandelt wirst.

Wenn Sie dagegen in einem Sexclub arbeiten, könnten Sie viele großzügige Herren kennen lernen. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Informieren Sie sich am besten darüber und entscheiden Sie, welche Vorteile für Sie am attraktivsten sind.


Wir haben einen ausführlichen Artikel über die verschiedenen Arten von Sexarbeit in der Stadt geschrieben. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ihn zu lesen:

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von Sexjobs:

Schritt 2: Suche nach dem richtigen Ort

Nachdem Sie sich für die Art des Bordells entschieden haben, ist es an der Zeit, die Unternehmen zu überprüfen, die Mädchen anwerben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dies zu tun, und wir werden hier ein paar Methoden auflisten.

Das erste, was Sie tun können, wenn Sie einen Betrieb für Ihre Sexarbeit auswählen, ist, die Rekrutierungsseiten zu überprüfen. Die besten Bordelle in Wien haben auf ihrer Website eine spezielle Seite für die Anwerbung von Mädchen.

Auf diesen Seiten erfährst du viele wertvolle Informationen, und in den meisten Fällen kannst du dich sogar sofort bewerben.

Eine andere Möglichkeit, um zu entscheiden, wo Sie arbeiten möchten, ist eine Online-Recherche über die Orte – eine Art Hintergrundcheck

Sie können dies tun, indem Sie einfach online nach dem Unternehmen suchen, oder Sie können tiefer graben und in Online-Foren nach Informationen über sie suchen.

Zum Beispiel ist das SV Forum ein großartiger Ort, um diese Art von Informationen zu erhalten und Sie können sogar die Community fragen, wenn etwas nicht klar ist.

Wir haben einen ausführlichen Bericht über einen der renommiertesten Sexclubs in Wien, das Maxim Wien, geschrieben. Lesen Sie, warum es sich lohnt, dort zu arbeiten

Schritt 3: Entscheiden Sie, welche Arten von Dienstleistungen Sie anbieten möchten

Der Schlüssel zu einer angenehmen und gewinnbringenden Sexjob-Karriere in Wien ist es, genau zu wissen, was Sie tun und was Sie nicht tun werden. Dies ist wichtig, weil es einige Orte gibt, die verlangen, dass du bestimmte Dienstleistungen anbietest, um möglichst effizient zu sein.

Zum Beispiel haben die meisten Billigstudios Mädchen, die Sex ohne Kondom anbieten. Wir empfehlen zwar nicht, dies anzubieten, aber falls du in einem bestimmten Studio arbeiten möchtest, das AO-Sex anbietet, wirst du ohne dieses Angebot nicht das meiste Geld verdienen können.

Wir haben einen Artikel darüber geschrieben, was AO (Sex ohne Kondom) ist und warum es schlecht für Sexarbeiter ist. Lies ihn hier:

Ein weiteres Beispiel sind Mädchen, die als Escort arbeiten und ihre Dienste für Paare anbieten. Auch das ist eine sehr gefragte Dienstleistung, mit der Sie Ihr Einkommen in einem Sexjob in Wien aufbessern können.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig zu wissen, welche Arten von Dienstleistungen Sie anbieten möchten, und das sollte gut überlegt sein.

Sex Vienna hat einen interessanten Artikel über die Top 5 Dinge veröffentlicht, die ein Luxus Escort Model immer tut, um den Kunden zu gefallen. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ihn zu lesen:

Schritt 4: Ansprechende Bilder

Fast alle Unternehmen in Wien werden Sie um eine Art von Fotos bitten, auf denen Sie zu sehen sind, wie Sie aussehen. Das ist Teil des Vorstellungsgesprächs und die perfekte Gelegenheit, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Anstatt ein paar Selfies zu machen, wenn Sie um Fotos gebeten werden, sollten Sie sich darauf vorbereiten und vorher einige Fotos machen lassen. Wenn Sie attraktive und gut fotografierte Bilder haben, sind Ihre Chancen auf den Sex-Job viel größer.

Schritt 5: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Papiere haben, um in Wien arbeiten zu können

Um Ihre Karriere in Wien zu beginnen, sind bestimmte rechtliche Dokumente erforderlich. Zum Beispiel müssen sich alle legal arbeitenden Mädchen in der österreichischen Hauptstadt mehrmals auf Geschlechtskrankheiten testen lassen, während sie aktiv sind. Dies ist auch erforderlich, bevor Sie die Papiere für die Aufnahme Ihrer Tätigkeit erhalten. Außerdem müssen Sie den Behörden mitteilen, dass Sie eine Sexarbeit aufnehmen möchten. Bevor Sie tatsächlich irgendwo in Wien legal arbeiten können, müssen Sie alle erforderlichen Unterlagen besorgen.

Informationen über den notwendigen Papierkram für den Start Ihrer Sexjob-Karriere in Wien finden Sie in diesem Artikel:

Schritt 6: Auf den ausgewählten Ort anwenden

Zu guter Letzt müssen Sie sich bei der ausgewählten Stelle bewerben. Wenn Sie bereits alle erforderlichen Papiere und Lizenzen für die Arbeit in der Hand haben, dann können Sie sehr bald anfangen zu arbeiten. Nicht selten kann man in einem Sexclub noch in derselben Nacht anfangen, wenn man möchte.

Wenn es jedoch zu schwierig für Sie ist, die erforderlichen Papiere und Lizenzen zu beschaffen, wird Ihnen ein professionelles Personal helfen. In diesem Fall musst du warten, bis alles erledigt ist und du eine legale Sexarbeiterin in Wien wirst.

Schlussfolgerung

Wenn Sie die Dinge befolgen, die wir in diesem Blogbeitrag erwähnt haben, werden sich Ihre Chancen auf den gewünschten Sex-Job in Wien deutlich erhöhen. Mit diesen Tipps sollten Sie bereit sein, nach Ihrem Traumjob zu suchen und sich zu bewerben:

  • Wählen Sie aus, welche Art von Sexjob am besten zu Ihnen passt
  • Recherchieren Sie nach dem besten Ort
  • Entscheiden Sie, welche Dienstleistungen Sie anbieten möchten
  • Haben Sie ansprechende Bilder
  • Besorgen Sie sich die richtigen Papiere und die Lizenz für die Arbeit
  • Bewirb dich an dem ausgewählten Ort

Seien Sie nicht schüchtern und schicken Sie Ihre Bewerbung an das Unternehmen, in dem Sie gerne arbeiten möchten. Sie können wirklich nichts verlieren, aber andererseits auch alles gewinnen. Die besten erstklassigen Nachtclubs der Stadt stellen fast ständig neue Talente ein. Mit Selbstvertrauen, der richtigen Einstellung und harter Arbeit gibt es also wirklich keine Grenzen, wie viel Sie verdienen könnten. Also fangen Sie an, die Tipps, die wir in diesem Beitrag gegeben haben, umzusetzen, und suchen Sie sich den Sexjob, den Sie sich vorstellen können!

Hinterlassen Sie einen Kommentar